• ©

    Anna-Maria Helsing dirigiert Norrbotten Chamber Orchestra

    Anna-Maria Helsing dirigiert das Norrbotten Chamber Orchestra am 18. Juni im schwedischen Pitea. Auf dem Programm stehen Werke von Wojciech Kilar, Aaron Copland, Jalo K. Mutanen und Ville Ruotsalainen.

  • ©

    Arcis Saxophon Quartett in Muri

    Am 28. Juni ist das Arcis Saxophon Quartett in Muri (CH) mit dem Programm American Dreams mit Werken von Steve Reich, Antonin Dvorak, Leonard Bernstein, Samuel Barber und George Gershwin zu hören.

  • ©

    Les Vents Francais bei Audi Sommerkonzerten Ingolstadt

    Das Dreamteam unter den Bläserensembles, Les Vents Francais, ist am 4. Juli bei den Audi Sommerkonzerten zusammen mit dem Münchener Kammerorchester mit Bläserkonzerten von W.A. Mozart, Franz Danzi und Francois Devienne in Ingolstadt zu erleben.

Grete Pedersen nominiert für Nordic Council Music Prize 2019

Grete Pedersen ist für den Nordic Council Music Prize 2019 nominiert. Seit 1990 wird der Preis jedes Jahr abwechselnd an einen lebenden Komponisten bzw. an Künstler oder Ensembles aus Skandinavien vergeben. Viele bekannte nordische Musiker und Komponisten wie Mari Boine, Björk, Kaija Saariaho und Eric Ericsson wurden mit dem Preis ausgezeichnet.

Grete Pedersen & Norwegian Soloists' Choir bei Koorbiennale Haarlem

Am 29. Juni sind Grete Pedersen und der Norwegian Soloists' Choir bei der Koorbiennale in Haarlem in einem A cappella Programm mit Werken von J.S. Bach, György Kurtag, Eivind Buene, Robert Heppener, Helmut Lachenmann und Arnold Schönberg zu Gast.

Tõnu Kaljuste dirigiert Swedish Radio Symphony & Choir

Tõnu Kaljuste dirigiert das Swedish Radio Symphony Orchestra und den Schwedischen Rundfunkchor am 9. Mai in Stockholm mit einem reinen Arvo Pärt Programm: Dopo la Vittoria, Salve Regina und Adam’s Lament.

Antony Hermus: Erster Gastdirigent des Noord Nederlands Orkest

Antony Hermus wird ab der Saison 2015/16 Erster Gastdirigent des Noord Nederlands Orkest sein. Zu seinen Plänen in der ersten Spielzeit zählen drei Programme mit Mahlers Sinfonie Nr. 4, Strauss Vier Letzte Lieder und Philipp Glass Heroes Symphony.

Peter Sadlo beim Staatsorchester Wiesbaden

Peter Sadlo ist am 22. April mit dem Staatsorchester Wiesbaden im Kurhaus Wiesbaden mit Paul Crestons Concertino für Marimba und Orchester zu erleben.

Peter Sadlo erhält Frankfurter Musikpreis 2015

Im Rahmen der Musikmesse wird Peter Sadlo am 17. April im Frankfurter Römer der international hoch angesehene Frankfurter Musikpreis verliehen. Das

Kuratorium würdigt Sadlo als musikalischen Allrounder, der durch sein künstlerisches Schaffen und sein internationales Renommee zu einem Botschafter kultureller Vielfalt geworden ist.

Alles anzeigen

Eggner Trio gastiert in Innsbruck

Das Eggner Trio gastiert am 14. April erstmals in Innsbruck mit Mendelssohns Trio Nr. 1 d-moll op. 49, Werner Pirchners Trio Heimat? und Jean Sibelius’Trio D-dur “Korpo-Trio“.

Risto Joost dirigiert Matthäus Passion

Risto Joost dirigiert J.S. Bachs Matthäus Passion beim Noord Nederlands Orkest in sieben Konzerten in den Niederlanden vom 26. März bis 3. April zusammen mit dem Noord Nederlands Concertkoor und Solisten. Die Finalkonzerte der Tour finden am 02. und 03.04. in Groningen statt.

  • Orchester Touring
  • Vokal Projekte