• ©

    Arcis Saxophon Quartett beim Festival Torun

    Am 21. Juli ist das Arcis Saxophon Quartett beim Festival in Torun, Polen mit "American Dreams" mit Werken von Reich, Dvorak, Bernstein, Barber und Gershwin zu erleben.

  • ©

    Neuvertretung: Christian Felix Benning

    Wir freuen uns die Vertretung des jungen Multipercussionisten Christian Felix Benning übernommen zu haben. Christian Felix Benning zählt zu den führenden Perkussionisten einer jungen und innovativen Schlagzeuger-Generation in Deutschland.

  • ©

    Arcis Saxophon Quartett in Mettlach und Herrenchiemsee

    Bei den Kammermusiktagen Mettlach ist das Arcis Saxophon Quartett am 28. Juli mit Werken von Ligeti, Haydn, J.S. Bach, Bartok, Mendelssohn und Gershwin sowie bei den Inselkonzerten Herrenchiemsee am 4. August mit dem Programm American Dreams zu Gast.

  • ©

    Les Vents Francais Album für Opus Klassik nominiert

    Die neue CD Moderniste von Les Vents Francais mit Werken von Philippe Hersant und Thierry Escaich wurde für den Opus Klassik 2019 in der Kategorie Ensemble/Orchester nominiert.

Risto Joost beim estnischen Leigo Festival

Risto Joost steht am 3. August beim Leigo Festival am Pult des Leigo Festival Orchestra mit Werken von Dvorak, Brahms und Bizet.

 

 

Anna-Maria Helsing dirigiert Premiere von Olli Kortekangas

Anna-Maria Helsing dirigiert die Uraufführung der Oper Pictures of Life von Olli Kortekangas beim Korsholm Music Festival am 1. August mit dem Vaasa Orchestra und Seinäjoki Orchestra, Vaasa Opera Choir und Solisten.

Risto Joost dirigiert Philharmonie Brünn

Risto Joost dirigiert die Philharmonie Brünn am 14. August im Rahmen des Spilberk Festivals in Brünn. Auf dem Programm stehen Werke von Berlioz, Offenbach, Dvorak, Smetana u.a.

Stefan Parkman dirigiert reines Bach Programm in Köln

Stefan Parkman dirigiert am 22. November das WDR Sinfonieorchester Köln und den WDR Rundfunkchor mit einem reinen J.S.Bach Programm in Köln: die

Orchestersuite Nr. 2 h-moll und die Kantaten "Wachet auf, ruft uns die Stimme", BWV 140 und "Aus tiefer Not schrei ich zu dir", BWV 38.

Alles anzeigen

Risto Joost wird Künstlerischer Leiter des MDR Rundfunkchores

Er gilt als einer der innovativsten Köpfe der jungen Dirigentenszene und wird Künstlerischer Leiter des MDR Rundfunkchores. Nach Stationen in Tallinn und Amsterdam übernimmt Risto Joost sein neues Amt beim MDR mit Beginn der Spielzeit 2015/16.

Eggner Trio zu Gast in Rotterdam

Das Eggner Trio ist am 11. November in Rotterdam, De Doelen, mit Mozarts Divertimento B-dur KV 254, Anton Arenskys Trio Nr. 2 op. 73 und Schuberts Trio B-dur op. 99 zu erleben. Das Konzert wird live übertragen auf Radio 4 im Nederlandse Publieke Omroep.

Antony Hermus debütiert beim Oulu Symphony Orchestra

Der holländische Dirigent Antony Hermus gibt sein Debüt in Finnland beim Oulu Symphony Orchestra am 6. November. Auf dem Programm stehen Brahms Ungarische Tänze (Auswahl), Bartók Violakonzert und Dvořáks Sinfonie Nr. 7.

Anna-Maria Helsing zu Gast bei der Västeras Sinfonietta

Anna-Maria Helsing dirigiert die schwedische Västeras Sinfonietta am 6. November mit einem Programm, das nordische Werke wie Lotta Wennäkoskis Hava und Sibelius’ Pelléas und Mélisande, Richard Strauss’ Der Bürger als Edelmann gegenüber stellt. 

Ole Edvard Antonsen beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Ole Edvard Antonsen führt mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin das 1999 entstandene Trompetenkonzert Nr. 1 "Bridge" des schwedischen

Komponisten Rolf Martinsson am 2. November auf. Das Konzert wird am 4. November, 20.03 Uhr von  Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt.

Alles anzeigen
  • Orchester Touring
  • Vokal Projekte