• ©

    Grete Pedersen leitet DR Vocal Ensemble

    Grete Pedersen leitet das Danish Radio Vocal Ensemble in drei Konzerten am 24., 25. und 26. Januar in Kopenhagen, Billund und Randers. Auf dem Programm stehen Werke von Daniel Lesur, Claudio Monteverdi, Alfred Jansen, Edvard Grieg und Torbjorn Dyrud.

  • ©

    Risto Joost dirigiert Tallinn Chamber Orchestra auf Tour

    Risto Joost dirigiert das Tallinn Chamber Orchestra in Dornbirn und Bruneck am 29. und 30. Januar. Zur Aufführung kommen Arvo Pärt Cantus in memoriam Benjamin Britten und Fratres für Solovioline und Orchester, Mendelssohn Violinkonzert d-Moll (Solistin: Carolin Widmann) und Erich Korngold Symphonische Serenade.

  • ©

    Anna-Maria Helsing dirigiert Turku Philharmonic

    Am 31. Januar dirigiert Anna-Maria Helsing das Turku Philharmonic mit Werken von Eva Dahlgren für Sopran und Orchester.

Latvian Radio Choir für ICMA Award nominiert

Der Latvian Radio Choir und Sigvards Klava sind für den ICMA Award 2020 in der Kategorie Chormusik mit dem Album Tschaikowsky: Liturgy of St. John Chrysostum des Labels Ondine final nominiert. Die Gewinner werden am 21. Januar bekanntgegeben.

Tonu Kaljuste: Pärt Portrait in Elbphilharmonie

Tonu Kaljuste dirigiert am 3. Februar ein Arvo Pärt Portrait mit dem Tallinn Chamber Orchestra, Estnischer Philharmonischer Kammerchor in der Elbphilharmonie Hamburg im Rahmen des ECM Festivals Reflektor Manfred Eicher.

Risto Joost beim ECM Festival in Hamburg

Am 5. Februar steht Risto Joost am Pult des Tallinn Chamber Orchestra beim ECM Festival in Hamburg Elbphilharmonie. Zu hören ist das Portrait Souvenance von und mit Anouar Brahem für Oud, Bassklarinette, Bass, Klavier und Kammerorchester.

Arcis Saxophon Quartett in Friedrichshafen

Am 7. Februar gastiert das Arcis Saxophon Quartett zusammen mit der Cellistin Raphaela Gromes und dem Pianist Julian Riem in Friedrichshafen. Zu hören sind Werke von Ravel, Bernstein, Gershwin u.a.

Risto Joost wird Künstlerischer Leiter des MDR Rundfunkchores

Er gilt als einer der innovativsten Köpfe der jungen Dirigentenszene und wird Künstlerischer Leiter des MDR Rundfunkchores. Nach Stationen in Tallinn und Amsterdam übernimmt Risto Joost sein neues Amt beim MDR mit Beginn der Spielzeit 2015/16.

Eggner Trio zu Gast in Rotterdam

Das Eggner Trio ist am 11. November in Rotterdam, De Doelen, mit Mozarts Divertimento B-dur KV 254, Anton Arenskys Trio Nr. 2 op. 73 und Schuberts Trio B-dur op. 99 zu erleben. Das Konzert wird live übertragen auf Radio 4 im Nederlandse Publieke Omroep.

Antony Hermus debütiert beim Oulu Symphony Orchestra

Der holländische Dirigent Antony Hermus gibt sein Debüt in Finnland beim Oulu Symphony Orchestra am 6. November. Auf dem Programm stehen Brahms Ungarische Tänze (Auswahl), Bartók Violakonzert und Dvořáks Sinfonie Nr. 7.

Anna-Maria Helsing zu Gast bei der Västeras Sinfonietta

Anna-Maria Helsing dirigiert die schwedische Västeras Sinfonietta am 6. November mit einem Programm, das nordische Werke wie Lotta Wennäkoskis Hava und Sibelius’ Pelléas und Mélisande, Richard Strauss’ Der Bürger als Edelmann gegenüber stellt. 

Ole Edvard Antonsen beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Ole Edvard Antonsen führt mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin das 1999 entstandene Trompetenkonzert Nr. 1 "Bridge" des schwedischen

Komponisten Rolf Martinsson am 2. November auf. Das Konzert wird am 4. November, 20.03 Uhr von  Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt.

Alles anzeigen

Estnischer Philharmonischer Kammerchor und Kaspars Putniņš auf China-Tournee

Der Estnische Philharmonische Kammerchor geht mit seinem neuen Chefdirigent Kaspars Putniņš auf China-

Tournee vom 25. Oktober – 1. November. Das Programm der vier Konzerte in Peking, Shanghai, Xuzhou und Jinan beinhaltet Werke von Arvo Pärt, Cyrillus Kreek, Veljo Tormis und Claude Debussy.

Alles anzeigen
  • Orchester Touring
  • Vokal Projekte