• ©

    Risto Joost & Janacek Philharmonic in Elbphilharmonie

    Am 22. September dirigiert Risto Joost das Janacek Philharmonic, Tschechischer Philharmonischer Chor Brno und Solisten in der Elbphilharmonie Hamburg mit Josef Suks Ein Märchen op. 16 und Beethovens Sinfonie Nr. 9.

  • ©

    Anna-Maria Helsing dirigiert Ostrobothnian Chamber Orchestra

    Anna-Maria Helsing dirigiert am 28. September das Ostrobothnian Chamber Orchestra in Kokkola (Finnland) mit der Uraufführung von Outi Tarkiainens The Lustful Mother für Bariton und Kammerorchester, Tschaikowskys Andante cantabile und Schostakowitschs Kammersinfonie op. 118a.

  • ©

    Theatre of Voices: Uraufführung in London

    Theatre of Voices und Paul Hillier sind am 27. September im King's Place London mit dem Programm Baltic Voices, u.a. mit der Uraufführung von Helena Tulves The Narrow Road to the Deep North und Musik von Veljo Tormis, Arvo Pärt, Galina Grigorjeva und Peteris Vasks zu erleben.

German Brass: Neues Album TRIP TO AMERICA

Sony Classical veröffentlicht am 6. September das neue Album Trip to America von German Brass mit Werken von Gershwin, Bernstein, Copland, Barber und Porter.

Risto Joost am Pult des MDR Sinfonieorchester & Rundfunkchor

Risto Joost steht am 29. September am Pult des MDR Sinfonieorchesters/MDR Rundfunkchores in Leipzig mit Beethovens Fidelio Ouvertüre, Sinfonie Nr. 4 sowie Mendelssohns Die erste Walpurgisnacht mit Solisten.

Grete Pedersen & Norwegian Soloists' Choir bei Koorbiennale Haarlem

Am 29. Juni sind Grete Pedersen und der Norwegian Soloists' Choir bei der Koorbiennale in Haarlem in einem A cappella Programm mit Werken von J.S. Bach, György Kurtag, Eivind Buene, Robert Heppener, Helmut Lachenmann und Arnold Schönberg zu Gast.

Risto Joost beim estnischen Leigo Festival

Risto Joost steht am 3. August beim Leigo Festival am Pult des Leigo Festival Orchestra mit Werken von Dvorak, Brahms und Bizet.

 

 

Arcis Saxophon Quartett bei Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Am 7. Juli ist das Arcis Saxophon Quartett bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern in Ueckermünde mit Werken von Ferenc Farkas, Bartok und Gershwin zu hören.

Les Vents Francais bei Audi Sommerkonzerten Ingolstadt

Das Dreamteam unter den Bläserensembles, Les Vents Francais, ist am 4. Juli bei den Audi Sommerkonzerten zusammen mit dem Münchener Kammerorchester mit Bläserkonzerten von W.A. Mozart, Franz Danzi und Francois Devienne in Ingolstadt zu erleben.

Arcis Saxophon Quartett in Muri

Am 28. Juni ist das Arcis Saxophon Quartett in Muri (CH) mit dem Programm American Dreams mit Werken von Steve Reich, Antonin Dvorak, Leonard Bernstein, Samuel Barber und George Gershwin zu hören.

Grete Pedersen nominiert für Nordic Council Music Prize 2019

Grete Pedersen ist für den Nordic Council Music Prize 2019 nominiert. Seit 1990 wird der Preis jedes Jahr abwechselnd an einen lebenden Komponisten bzw. an

Künstler oder Ensembles aus Skandinavien vergeben. Viele bekannte nordische Musiker und Komponisten wie Mari Boine, Björk, Kaija Saariaho und Eric Ericsson wurden mit dem Preis ausgezeichnet.

Alles anzeigen
  • Orchester Touring
  • Vokal Projekte