• ©

    Florian Helgath debütiert beim Odense Symphony

    Florian Helgath dirigiert das Odense Symphony erstmals am 13. und 14. Dezember mit Händels Messias zusammen mit dem Philharmonischen Chor Odense und Solisten.

  • ©

    Anna-Maria Helsing debütiert bei Göteborg Opera

    Anna-Maria Helsing dirigiert das Neujahrskonzert an der Göteborg Opera am 5. Januar mit einem Leonard Bernstein Portrait. Zu hören sind die Ouvertüre zu Candide und Ausschnitte aus Wonderful town, Candide und der West Side Story.

  • ©

    Stefan Parkman dirigiert Neujahrskonzerte in Uppsala

    Stefan Parkman dirigiert zwei Neujahrskonzerte mit dem Drottningholm Barockorchester, Academic Chamber Choir Uppsala und Solisten am 1. Januar, 16 Uhr und 2. Januar, 19:30 Uhr im Großen Auditorium der Uppsala Universität. Auf dem Programm stehen Ausschnitte aus J.S. Bachs H-Moll Messe und Händels Messias.

Florian Helgath: Grammy Nominierung für Mansurian Requiem

Die Einspielung von Tigran Mansurians Requiem mit dem Münchner Kammerorchester und RIAS Kammerchor bei ECM Records unter Einstudierung des Chores von Florian Helgath ist in der Kategorie Best Choral Performance für den Grammy nominiert.

Risto Joost dirigiert Arvo Pärt Programm beim MDR

Risto Joost dirigiert das MDR Sinfonieorchester und den MDR Rundfunkchor in zwei Konzerten am 26. Februar in Leipzig und am 27. Februar in Magdeburg mit einem

reinen Arvo Pärt Programm. Aufgeführt werden Orient&Occident, Nunc Dimittis, Adam’s Lament, Fratres und Te Deum.

Alles anzeigen

Kaspars Putnins dirigiert französisches Programm in Tallinn

Kaspars Putnins präsentiert am 20. Februar mit dem Estnischen Philharmonischen Kammerchor in Tallinn ein Programm mit der Crème de la crème der französischen

Chormusik des 19. und 20. Jahrhunderts: zu hören sind Werke von Olivier Messiaen, Maurice Ravel, Claude Debussy, Jean-Yves Lesur und Gabriel Fauré.

Alles anzeigen

Florian Helgath dirigiert Choeur de Radio France

Florian Helgath dirigiert den Choeur de Radio France in Paris in einem A cappella Konzert am 17. Februar. Auf dem Programm stehen das Requiem und Vier Motetten von Maurice Duruflé.

Trio Chausson beim Folle Journée Festival Nantes

Das Trio Chausson ist vom 3.  – 7. Februar beim Folle Journée Festival in Nantes in vier Konzerten mit Werken von Haydn, Schubert, Liszt, Bartok, Lili Boulanger und

Astor Piazzolla zu erleben.

Alles anzeigen

Paul Hillier dirigiert NDR Rundfunkchor

Paul Hillier dirigiert den NDR Rundfunkchor in drei A-cappella Konzerten mit einem spannenden nordischen Programm mit Werken von Askell Masson, Jean Sibelius, Edvard Grieg, Edward Elgar und Per Norgard.

Konzerttermine sind 29.01. Lübeck, 30.01. Schwerin und 31.01. Hamburg.

 

 

Alles anzeigen

Anna-Maria Helsing in Västeras

Anna-Maria Helsing dirigiert am 28. Januar die Västeras Sinfonietta mit Jacques Ibert Hommage à Mozart, Ravel Pavane, Honegger Pastorale d’été, Mendelssohn Sinfonie Nr. 4 Italienische u.a.

 

  • Orchester
  • Insula Orchestra, Choeur Accentus

  • Akademie für Alte Musik Berlin

  • Avanti! Chamber Orchestra

  • Baskisches Nationalorchester

  • China National Symphony Orchestra

  • Finnish Radio Symphony Orchestra

  • Melbourne Symphony Orchestra

  • Orkester Norden

  • Royal Flemish Philharmonic

  • Sinfonia Varsovia

  • Tapiola Sinfonietta

  • Warschauer Philharmoniker

  • Zürcher Kammerorchester

  • Chor
  • Collegium Vocale Gent

  • Eric Ericson Chamber Choir

  • Flemish Radio Choir

  • Nederlands Kamerkoor

  • Windsbacher Knabenchor