• ©

    Anna-Maria Helsing dirigiert Nordic Chamber Orchestra

    Anna-Maria Helsing dirigiert am 1. und 2. März das Nordic Chamber Orchestra im schwedischen Sundsvall und Härnosand. Zu hören sind Tobias Broströms Cellokonzert, Uuno Klamis Suite für Kleines Orchester und Mozarts Sinfonie Nr. 41 Jupiter.

  • ©

    Arcis Saxophon Quartett in Wetzikon

    Das Arcis Saxophon Quartett ist am 2. März in Wetzikon (CH) mit dem Quartettprogramm "American Dreams" mit Werken von Steve Reich, Antonin Dvorak, George Gershwin, Samuel Barber und Leonard Bernstein zu erleben.

  • ©

    Florian Helgath dirigiert BR Chor

    Florian Helgath leitet den Chor des Bayerischen Rundfunks im Prinzregententheater München am 24. Februar mit Werken von Domenico Scarlatti, J.S. Bach, Ildebrando Pizzetti und Frank Martin, begleitet von Instrumentalisten an der Orgel, Laute und Violone.

German Brass: Vertretung für Benelux

Wir freuen uns die Vertretung von German Brass für Benelux übernommen zu haben. Mit ihrer Virtuosität und brillanten Musikalität  haben die elf Top-Solisten führender deutscher Symphonieorchester die Blechbläserkultur entscheidend geprägt.

Risto Joost beim Netherlands Chamber Orchestra und Chamber Choir

Risto Joost leitet das Netherlands Chamber Orchestra, Netherlands Chamber Choir und Solisten am 1. März in Alkmaar, 2. und 3. März im Concertgebouw Amsterdam sowie 4. März in Haarlem. Auf dem Programm stehen die Uraufführung von Guillaume Connessons Liturgies de Lumière für Kammerorchester und Chor, Ralph Vaughan Williams' Fantasie über ein Thema von Thomas Tallis und das Fauré Requiem.

Risto Joost am Pult des Netherlands Chamber Orchestra

Risto Joost ist am 15. Dezember am Pult des Netherlands Chamber Orchestra in Amsterdam mit einem baltischen Programm zu erleben: Arvo Pärt Cantus in memoriam Benjamin Britten, Peteris Vasks Violinkonzert 'Distant light' und Arvo Pärt Sinfonie Nr. 4 'Los Angeles'.

Trio Chausson gastiert in Reutlingen

Das Trio Chausson ist am 13. Dezember in Reutlingen mit einem deutsch-französischen Programm zu erleben: Haydn: Trio  g-Moll Hob. XV: 1, Beethoven: Trio D-Dur op. 70, 1 „Geistertrio“, Hector Berlioz: Un Bal aus "Sinfonie fantastique" (Triobearbeitung) und Cécile Chaminade: Trio Nr. 2 a-Moll op. 34.

Stefan Parkman dirigiert Händel mit WDR Sinfonieorchester und Rundfunkchor

Stefan Parkman dirigiert ein G.F. Händel Portrait mit dem WDR Sinfonieorchester und Rundfunkchor Köln am 10. Dezember in Köln. Auf dem Programm stehen Ausschnitte

aus der Feuerwerksmusik, Messias, Judas Maccabaeus sowie den Opern Xerxes und Rinaldo. Das Konzert wird am 18.12. von 20:05-22:00 auf WDR3 ausgestrahlt.

Alles anzeigen

Arcis Saxophon Quartett bei "Stars von morgen" in Arte TV

Das Arcis Saxophon Quartett ist am 6. November, 18:15-19:30 bei "Stars von morgen" von Rolando Villazon in Arte TV zu erleben.

Risto Joost dirigiert das Tampere Philharmonic

Risto Joost steht am 11. November am Pult des Tampere Philharmonic und dirigiert die Beethoven Ouvertüre Leonore Nr. 3, Klavierkonzert Nr. 3 und die Schumann Sinfonie Nr. 3.

Fabrice Bollon dirigiert Berner Symphonieorchester im Galakonzert

Fabrice Bollon dirigiert am 4. November ein Galakonzert mit dem Berner Symphonieorchester zusammen mit Simone Kermes im Kulturcasino Bern. Auf dem Programm stehen Werke von Schubert, Rossini, Verdi, Donizetti, Corigliano und Bernstein.

  • Orchester
  • Insula Orchestra, Choeur Accentus

  • Akademie für Alte Musik Berlin

  • Avanti! Chamber Orchestra

  • Baskisches Nationalorchester

  • China National Symphony Orchestra

  • Finnish Radio Symphony Orchestra

  • Melbourne Symphony Orchestra

  • Orkester Norden

  • Royal Flemish Philharmonic

  • Sinfonia Varsovia

  • Tapiola Sinfonietta

  • Warschauer Philharmoniker

  • Zürcher Kammerorchester

  • Chor
  • Collegium Vocale Gent

  • Eric Ericson Chamber Choir

  • Flemish Radio Choir

  • Nederlands Kamerkoor

  • Windsbacher Knabenchor