• ©

    Florian Helgath debütiert beim Odense Symphony

    Florian Helgath dirigiert das Odense Symphony erstmals am 13. und 14. Dezember mit Händels Messias zusammen mit dem Philharmonischen Chor Odense und Solisten.

  • ©

    Anna-Maria Helsing debütiert bei Göteborg Opera

    Anna-Maria Helsing dirigiert das Neujahrskonzert an der Göteborg Opera am 5. Januar mit einem Leonard Bernstein Portrait. Zu hören sind die Ouvertüre zu Candide und Ausschnitte aus Wonderful town, Candide und der West Side Story.

  • ©

    Stefan Parkman dirigiert Neujahrskonzerte in Uppsala

    Stefan Parkman dirigiert zwei Neujahrskonzerte mit dem Drottningholm Barockorchester, Academic Chamber Choir Uppsala und Solisten am 1. Januar, 16 Uhr und 2. Januar, 19:30 Uhr im Großen Auditorium der Uppsala Universität. Auf dem Programm stehen Ausschnitte aus J.S. Bachs H-Moll Messe und Händels Messias.

Florian Helgath: Grammy Nominierung für Mansurian Requiem

Die Einspielung von Tigran Mansurians Requiem mit dem Münchner Kammerorchester und RIAS Kammerchor bei ECM Records unter Einstudierung des Chores von Florian Helgath ist in der Kategorie Best Choral Performance für den Grammy nominiert.

Arcis Saxophon Quartett bei "Stars von morgen" in Arte TV

Das Arcis Saxophon Quartett ist am 6. November, 18:15-19:30 bei "Stars von morgen" von Rolando Villazon in Arte TV zu erleben.

Risto Joost dirigiert das Tampere Philharmonic

Risto Joost steht am 11. November am Pult des Tampere Philharmonic und dirigiert die Beethoven Ouvertüre Leonore Nr. 3, Klavierkonzert Nr. 3 und die Schumann Sinfonie Nr. 3.

Fabrice Bollon dirigiert Berner Symphonieorchester im Galakonzert

Fabrice Bollon dirigiert am 4. November ein Galakonzert mit dem Berner Symphonieorchester zusammen mit Simone Kermes im Kulturcasino Bern. Auf dem Programm stehen Werke von Schubert, Rossini, Verdi, Donizetti, Corigliano und Bernstein.

Anna-Maria Helsing debütiert beim Philharmonia Orchestra

Anna-Maria Helsing gibt ihr Debüt beim Philharmonia Orchestra am 10. November in der Royal Festival Hall in der Reihe 'Music of Today'. Das Programm umfasst

Johannes Schollhörn Fantasia (britische Erstaufführung), Harrison Birtwistle Virelai, Edmund Finnis in situ und Betsy Jolas Lassus Ricercare (britische Erstaufführung).

Alles anzeigen

Florian Helgath dirigiert RIAS Kammerchor in Genf

Florian Helgath ist am 23. Oktober am Pult des RIAS Kammerchores mit einem A cappella Programm in Genf zu erleben. Brahms' Liebesliederwalzer op. 52 und Neue Liebeslieder op. 65 werden der Komposition AIM-Ich gehe von Nik Bärtsch gegenübergestellt.

Risto Joost dirigiert Mahler Sinfonie Nr. 1 in Tallinn

Risto Joost dirigiert am 8. Oktober die Uraufführung von Tonis Kaumanns Danse Macabre, Mahlers Sinfonie Nr.1 (Bearbeitung Klaus Simon) sowie Mozarts Klavierkonzert c-Moll KV 491 mit dem Tallinn Chamber Orchestra in Tallinn.

  • Orchester
  • Insula Orchestra, Choeur Accentus

  • Akademie für Alte Musik Berlin

  • Avanti! Chamber Orchestra

  • Baskisches Nationalorchester

  • China National Symphony Orchestra

  • Finnish Radio Symphony Orchestra

  • Melbourne Symphony Orchestra

  • Orkester Norden

  • Royal Flemish Philharmonic

  • Sinfonia Varsovia

  • Tapiola Sinfonietta

  • Warschauer Philharmoniker

  • Zürcher Kammerorchester

  • Chor
  • Collegium Vocale Gent

  • Eric Ericson Chamber Choir

  • Flemish Radio Choir

  • Nederlands Kamerkoor

  • Windsbacher Knabenchor