• © Claudia Heysel

    Antony Hermus: Erster Gastdirigent des Noord Nederlands Orkest

    Antony Hermus wird ab der Saison 2015/16 Erster Gastdirigent des Noord Nederlands Orkest sein. Zu seinen Plänen in der ersten Spielzeit zählen drei Programme mit Mahlers Sinfonie Nr. 4, Strauss Vier Letzte Lieder und Philipp Glass Heroes Symphony.

  • © Mannie Buchheit

    Tõnu Kaljuste dirigiert Swedish Radio Symphony & Choir

    Tõnu Kaljuste dirigiert das Swedish Radio Symphony Orchestra und den Schwedischen Rundfunkchor am 9. Mai in Stockholm mit einem reinen Arvo Pärt Programm: Dopo la Vittoria, Salve Regina und Adam’s Lament.

  • © Rauno Volmar

    Weltpremiere in Tallinn: “Adam’s Passion”

    Am 12. Mai dirigiert Kaljuste die Premiere der Musiktheaterproduktion “Adam’s Passion“ (Regie: Robert Wilson) mit dem Estnischen Philharmonischen Kammerchor, Tallinn Chamber Orchestra, Solisten, Schauspielern und Tänzern in Tallinn. Basierend auf Arvo Pärts einflussreichste Werke wie “Adam’s Lament” und “Tabula Rasa", ist diese Produktion eine Reise in die Welt der Klänge, des Lichts und der Performance.

Stefan Parkman dirigiert "Late Night Serenade" in Köln

Stefan Parkman dirigiert den WDR Rundfunkchor am 30. Mai in Köln mit schwedischen und skandinavischen Serenaden und Volksliedern von Hugo Alfvén, Wilhelm

Stenhammar, David Wikander, Edvard Grieg, Peter Erasmus Lange-Müller, Toivo Kuula, Nils Lindberg und Spirituals mit der Sopranistin Barbara Hendricks.

Alles anzeigen

Stockhausens "Stimmung" mit Theatre of Voices

Im Rahmen des Bergen International Festival führen das dänische Vokalensemble Theatre of Voices und Paul Hillier am 3. Juni Karlheinz Stockhausens Stimmung auf. 

 

 

Peter Sadlo beim Staatsorchester Wiesbaden

Peter Sadlo ist am 22. April mit dem Staatsorchester Wiesbaden im Kurhaus Wiesbaden mit Paul Crestons Concertino für Marimba und Orchester zu erleben.

Peter Sadlo erhält Frankfurter Musikpreis 2015

Im Rahmen der Musikmesse wird Peter Sadlo am 17. April im Frankfurter Römer der international hoch angesehene Frankfurter Musikpreis verliehen. Das

Kuratorium würdigt Sadlo als musikalischen Allrounder, der durch sein künstlerisches Schaffen und sein internationales Renommee zu einem Botschafter kultureller Vielfalt geworden ist.

Alles anzeigen

Eggner Trio gastiert in Innsbruck

Das Eggner Trio gastiert am 14. April erstmals in Innsbruck mit Mendelssohns Trio Nr. 1 d-moll op. 49, Werner Pirchners Trio Heimat? und Jean Sibelius’Trio D-dur “Korpo-Trio“.

Risto Joost dirigiert Matthäus Passion

Risto Joost dirigiert J.S. Bachs Matthäus Passion beim Noord Nederlands Orkest in sieben Konzerten in den Niederlanden vom 26. März bis 3. April zusammen mit dem Noord Nederlands Concertkoor und Solisten. Die Finalkonzerte der Tour finden am 02. und 03.04. in Groningen statt. 

Trio Chausson erhält Gramophone Editor’s Choice

Für seine neue CD mit Klaviertrios von Haydn und Hummel erhält das Trio Chausson den Gramophone Editor’s Choice im März. 

Estnischer Philharmonischer Kammerchor auf Tour mit Haydn und Pärt

Der Estnische Philharmonische Kammerchor ist mit Haydns Nelsonmesse und Arvo Pärts Adam's Lament zusammen mit dem Württembergischen

Kammerorchester in drei Konzerten am 25. März in Heilbronn, 26. März in Dortmund und am 27. März in Ulm zu erleben.

Das Konzert zum Nachhören in der Mediathek des WDR3.

Alles anzeigen